George Gaynes, Geburtstag am 16. Mai 1917

George Gaynes, war ein us-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch die Rolle des Polizeikommandanten Eric Lassard in der Komödie „Police Academy“ bekannt wurde.

Er wurde am 16. Mai 1917 als Kind der russischen Schauspielerin Iya De Gay und ihres Mannes Gerrit Jogejans in Helsinki, Finnland, geboren. Bereits in frühster Kindheit wanderten seine Eltern mit ihm zusammen in die USA aus. Am 15.Februar starb er im Alter von 98 Jahren im Haus seiner Tochter in North Bend, im US-Bundesstaat Washington.

Insgesamt wirkte er in allen sieben Filmen (1984-1994) der Reihe Police Academy mit. George Gaynes war aber auch in vielen weiteren Produktionen, insbesondere an Theatern tätig. Im Jahr 1982 versuchte er in dem Film „Tootsie“, als älterer Schauspieler, den als Frau verkleideten Dustin Hoffman zu verführen. Eine seiner letzten Rollen war die eines Pfarrers in der Komödie „Voll Verheiratet“ mit Aston Kutcher. Seit 2003 lebte er zurückgezogen bei seiner Tochter in North Bend.

Anzeigen