Florian, Namenstag am 4. Mai

Der Namenstag von Florian ist der 4. Mai.

Es handelt sich um einen männlichen Vornamen und die Bedeutung geht auf die lateinischen Begriffe für blühend, mächtig, glänzend zurück = florus. Damit steht Florian für den Mächtigen, den Glänzenden bzw. den Prächtigen.

Der heilige Florian ist der Schutzpatron der Feuerwehr sowie der Schornsteinfeger.

Anzeigen

Der Vorname ist in ganz Europa weit verbreitet. Er gehört zu den beliebtesten Namen in Deutschland und ist hierzulande insbesondere in Bayern stark verbreitet. Ansonsten ist auch ein stärkeres Vorkommen in Oberösterreich zu finden. In Österreich ist der Name zurückzuführen auf einen der bekanntesten christlichen Heiligen des Landes.

Er stammte aus (dem heutigen) Zeiselmauer in der Provinz Norikum und war in einer Familien christlichen Glaubens aufgewachsen.

Weitere Varianten von des Vornamen sind: Florin, Flori, Flor, Fiorino und Florianus

Bekannte Persönlichkeiten mit diesem Vornamen:

  • Florian Silbereisen, ein deutscher Moderator und Volksmusiker
  • Der heilige Florian, ein christlicher Märtyrer aus dem 4. Jahrhundert
  • Florian Kehrmann, ein deutscher Handballspieler
  • Florian Ast, ein schweizer Musiker

#FavoGays © 👦 #Florian 👤 Follow @plouf_flo 💬 #gay #gayboy #gayguy #gayman #gaymen #gayhunk #gaymuscle #gaytwink #gayhot #gaysexy #gayabs #gayboys #gaylife #gayfollow #gayshoutout #gaystagram #gaydude #gaysingle #gaycouple #cutegay #instagay #hotgay ℹ Also follow @FavoBoys

Ein von FavoGays (@favogays) gepostetes Foto am

Ma che ne sapete voi 27 € per un caffè un the e una cioccolata buonissima ! #florian

Ein von myshasha (@kissik7) gepostetes Foto am

Teil 131 Flo trank und trank, er wusste selbst nicht mehr wo er war. Er stand auf und torkelte in die Küche und sich erneut was zu holen. Er fand auch noch was und nahm es sich mit ins Wohnzimmer. Nach ein paar Minuten war auch diese Flasche Wein leer. Im Fernsehen lief alles wieder von vorne auch der blonde Engel kam wieder. Flo schaute wieder zum Fernsehen und hielt inne. Doch nun klingelte es, er schrie „Verpiss dich wer auch immer das ist“ „Papa“ schniefte es von draußen. Flo wurde hellhörig und stand auf und machte die Tür auf und davor stand Marie mit Jacke und ihren Hausschuhen. Marie rannte rein und hüpfte auf das Sofa und schaute gespannt zu Flo. „Marie was machst du hier“ „Papa will bei dir sein Mama ist doof“ Flo wirke direkt wie ausgenüchtert. „Marie aber wie bist du her gekommen“ „ich bin gelaufen“ Flo legte Marie eine Decke um und setzte sich zu ihr….. #Florian #story #love #love #liebe #familie❤️ #helene?

Ein von @xx.my_lene_flo_story.xx gepostetes Foto am